RAUHNÄCHTE - 12 Schicksalsnächte

Die mystische Zeit zwischen den Jahren

RAUHNÄCHTE - Eine magische Zeit im Jahreskreis

Die zwölf Rauhnächte (Raunächte) oder auch Schicksalsnächte über Weihnachten und Silvester bis zum Dreikönigstag sind seit langem eine heilige Zeit, in der man nicht nur feiert, sondern auch Rückschau hält und Orakel befragt. In den Tagen der Wintersonnenwende ruht die Natur und sammelt Kräfte für die Wiedergeburt im neuen Jahr. In dieser mystischen und magischen Zeitspanne sind die Portale zur Anderswelt weit offen und geben uns die Möglichkeit, in die Zukunft zu blicken, neue Erkenntnisse zu gewinnen und mit den Wesen der Anderswelt Kontakt aufzunehmen.

Es ist die Zeit, um sich von den Belastungen des alten Jahres zu befreien, Innenschau zu halten und neue Pläne zu schmieden. Jede der geheimnisumwobenen Nächte steht nach altem Brauch für einen Monat im kommenden Jahr.

Die Reise durch die zwölf heiligen Nächte beginnt am 24. Dezember.


Vorbereitungen für die 12 Rauhnächte

RITUAL-SET für die zwölf Rauhnächte









Eine Welt voller Möglichkeiten

WellForMe gehört zu DEN StartUp-Unternehmen des Jahres 2022. DER BESTE START in die berufliche Neuorientierung.

Weiter

ASTROLOGISCHE BERATUNG

Für alle, die die derzeitigen Herausforderungen oder schwierigen Situationen besser verstehen und meistern möchten. Die Astrologie weist uns einen einfachen Weg sein Leben selbstbestimmter zu gestalten. Probier es einfach aus!

Weiter
 
 

ATLANTOI® Rituale und Edelsteinmagie

Alle Atlantoi®-Produkte werden nach den Gesetzen der Hermetik hergestellt und sind ausnahmslos Bestandteil unserer praktischen Arbeit.

Weiter

Persönliche Horoskopanalysen

Astrologische Analysen stellen eine wertvolle Hilfeleistung dar und vermitteln einen ersten Eindruck über die wichtigen Charakterzüge eines Menschen sowie über die momentan aktuellen Themen. Horoskope ab € 9,90

Weiter
 
 

Energetikerin Isabella Schantl - Humanenergetikerin

Mit den Hilfsmitteln der Humanenergetik wird Ihr Wohlbefinden durch Anregung bzw. Stärkung der Selbstheilungskräfte soweit als möglich wieder hergestellt.

Weiter
© 2029 Tarla R. Teser & Maria Paller | kraftoase