RITUALE

Jahreskreisfeste nach dem Alten Weg



  "Ein Leben ohne Feste ist nur ein halbes Leben"
(Zsuzsanna E. Budapest)



Atlantische Feste - FESTE DER DREIFACHEN GÖTTIN

BRIGID - Imbolc - Lichtfest
Fest der Inkarnation der Göttin - die Göttin erwacht aus ihrem Wintertod
Jahreszeit: Vorfrühling - die Zeit des Keimens (um den 2. Februar)



OSTARA - Alban Eiler - Frühjahrstagundnachtgleiche
Fest des Gleichgewichtes, des Aufbruches und Kraft der Erde - Freudensfest über die Empfängnis der Göttin
Jahreszeit: Frühling - die Zeit des Wachsen(um den 21. März)



BELTANE - Walpurgisnacht - Freudenfest
Fest der Sinnlichkeit und Lebensfreude - Die Göttin vereint sich mit dem Gehörnten
Jahreszeit: Frühsommer - die Zeit des Blühens (Nacht vom 30. April auf den 1. Mai)



LITHA - Persekano - Mittsommernacht
Die weibliche Kraft auf ihrem Höhepunkt
Jahreszeit: Sommersonnenwende - die Zeit des Reifens (21. Juni)



LUGHNASAD - Lammas - Schnitterinnenfest
Die weibliche Kraft in der Fülle und des Glücks
Jahreszeit: Hochsommer - die Zeit der Ernte (Ende Juli/Anfang August)



MABON - Shama-Ablach - Erntedankfest
Das Fest für die Göttin der Unterwelt- Fest der Fülle und des Dankes
Jahreszeit: Herbsttagundnachtgleiche - die Zeit des Verteilens



SAMHAIN - Halloween - Dunkelheitsfest
Das Fest für die Göttin der Unterwelt - Kontakt mit der Anderswelt
Jahreszeit: Spätherbst - die Zeit der Innenwendung



YUL-FEST - Wintersonnenwende
Das Fest für die schwarze Göttin der Unterwelt - Wiedergeburt des Lichts
Jahreszeit: Dezember - die Zeit der Dunkelheit und Stille



Wir freuen uns, zusammen mit dir in der Mineralienwelt - 2753 Dreistetten, Dundlerinweg 120 (Anfahrtsplan) - zu feiern!




© 2029 Tarla R. Teser & Maria Paller | kraftoase